17.02.2020

Bunse Aufzug im Tatort

Wir haben ihn gefunden: am 05. Januar, lief der neue ‘Tatort’ mit den bekannten Hauptdarstellern Til Schweiger und Fahri Yardım in der ARD. Leider hat er keinen Oscar als bester Nebendarsteller bekommen und eigentlich war er auch kaum zu sehen, obwohl er bisher ausgesprochen zuverlässig war. Na, wer findet ihn:

Screenshot aus dem Tatort vom 05.01.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank noch an den NDR, dass wir den Screenshot hier verwenden dürfen!

Das eigentlich Interessante an diesem Aufzug ist aber nicht sein kurzfristiger Fernsehauftritt, sondern sein Einbau! Der Aufzug steht nämlich im Landschulheim Neuwerk am Turm, auf der Insel Neuwerk. Dies ist eine winzige Insel mitten im Wattenmeer, etwa in Höhe von Cuxhaven, in der Elbmündung. Und genau dieses Wattenmeer machte den Einbau zu einem wirklichen Abenteuer.

Als größtes Problem stellte sich tatsächlich der Transport zur Insel dar. Die Umbau- bzw. Modernisierungsarbeiten des Landschulheimes fanden während der Winterzeit statt, so dass es rechtzeitig zur Hochsaison im Sommer wieder geöffnet werden konnte. Außerhalb dieser Zeiten gibt es aber keinen regulären Fährverkehr zur Insel. Um eine regelmäßige Versorgung der kleinen Insel außerhalb der Saison sicher zu stellen, gibt es ein Fuhrwerk, welches regelmäßig bei Ebbe durch das Watt auf einem befestigten Weg zur Insel fährt. Wahlweise gezogen von einem kleinen Traktor oder von Pferden! Die Natur gibt dadurch das Zeitfenster vor, in welchem die Insel erreicht werden kann. Nachfolgend ein Bild der Insel bei Ebbe:

Insel Neuwerk Von Ralf Roletschek - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28842137

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser spezieller Dank geht hierfür noch einmal an die Firma Carl Degenhardt, welche den Aufzug vertrieben hat und die Bilder zur Verfügung stellte sowie an die Fa. paderlift quehl GmbH, welche die Anlage fachgerecht eingebaut hat.